Meldung „Öl auf Wasser“

Einsatzort Jena-Lobeda. Die Berufsfeuerwehr Jena und die Freiwilligen Feuerwehren Lobeda waren bereits vor Ort, Winzerla wurde zur Sitzbereitschaft angehalten. Ein Bürger hatte Öl auf einem Zulauf zur Saale gesichtet. Nach Einschätzung der Einsatzkräfte vor Ort stellte sich jedoch kein Handlungsbedarf heraus. Ende der Sitzbereitschaft war um 15:41 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke: LF/16: 1/7; RW: 1/1
insgesamt sieben Atemschutzgeräteträger (AGT)

Menü schließen