Meldung „Brand Gebäude klein“

Einsatzort Jena-Lobeda. Nachbarn hatten einen Heimrauchmelder in einer Wohnung gehört und konnten den Bewohner durch Klingeln auf den Brandherd in der Küche aufmerksam machen. Mehrere Einheiten der Feuerwehr wurden alarmiert. Vor Ort fanden die Kameraden eine noch leicht verrauchte Wohnung vor; in der Zwischenzeit hatten die Nachbarn den Herd ausgeschaltet, auf dem Gegenstände schmorten. Einsatzende: 9:30 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: LF/20: 1/7

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze

Meldung „Hilfe Tunnel“

Einsatzort Autobahn A4 Tunnel Jagdberg Fahrtrichtung Frankfurt/Main. Verkehrsunfall mit mehreren PKW und einem Transporter und LKW mit eingeklemmten Personen und auslaufenden Flüssigkeiten. Mehrere Einheiten wurden alarmiert. Ersteintreffende Kräfte konnten die Personen befreien, die auslaufenden Flüssigkeiten gebunden werden. Einsatzende 21:00 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: LF/20: 1/7; RW 1/2; GW Logistik: 1/3
insgesamt sieben Atemschutz-Geräteträger (AGT)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze

Meldung „Brand Gebäude klein“

Einsatzort Jena-Winzerla. Es wurde leichter Rauch aus einem Keller gemeldet. Nachfolgende Anrufe meldeten massiven Rauch aus dem Keller. Mehrere Einheiten wurden alarmiert. Vor Ort konnte ein Brand in einer Kellerbox festgestellt werden. Dieser wurde zügig gelöscht, Anwohner wurden aus dem Haus begleitet, da sich der Rauch über das Treppenhaus ausgebreitet hatte. Einsatzende 19:20 Uhr

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: LF/20: 1/7
insgesamt fünf Atemschutz-Geräteträger (AGT)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze

Meldung „Brand Gebäude klein“

Einsatzort Jena-Lobeda. Gemeldet wurde ein Feuerschein in einer Gartenanlage. Mehrere Feuerwehren wurden alarmiert. Vor Ort konnte ein nicht angemeldetes Lagerfeuer festgestellt werden. Einsatzende 19:35 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: LF/20: 1/8
insgesamt sechs Atemschutz-Geräteträger (AGT)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze

Meldung „Brand Gebäude groß“

Einsatzort Jena-Winzerla. Anwohner meldeten Rauch aus einer Wohnung. Mehrere Feuerwehren wurden alarmiert. Vor Ort wurde ein Küchenbrand festgestellt, die Bewohner waren nicht zu Hause. Fünf von sechs Katzen in der Wohnung konnten lebend gerettet und der Brand gelöscht werden. Einsatzende 08:00 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: LF/20: 1/7
insgesamt sechs Atemschutz-Geräteträger (AGT)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze