Dezember 2022 | Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jena-Winzerla laden herzlich ein zum

Weihnachtsbaum-Verbrennen
am 14. Januar 2023 ab 16 Uhr
auf der Festwiese Ammerbach

Alte Weihnachtsbäume können direkt nach Ammerbach oder am 13. Januar 2023 von 17-19 Uhr zum Sammelpunkt auf den Rewe-Parkplatz gebracht werden.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Feuerwehr

Dezember 2022 | 600 Euro für die Jugendfeuerwehr

Foto: Kai Knüpfer

„Die Freude war riesig, als wir erfuhren, dass die Analytik Jena GmbH ausgerechnet uns ausgewählt hat, um zu spenden“, sagt Klaus Stüß, stellvertretender Leiter der Jugendfeuerwehr Jena-Winzerla.

Insgesamt vier Spenden-Schecks hatte das Jenaer Unternehmen aus einer Möbel-Spenden-Aktion für soziale Zwecke zu vergeben. Klaus Stüß, selbst Mitarbeiter bei der Analytik Jena GmbH, folgte dem Aufruf des Unternehmens, Vorschläge für die Spenden-Empfänger zu machen – und die Jugendfeuerwehr Winzerla ist nun um 600 Euro reicher.

Grit Petzholdt-Gühne, Chefin der Personalabteilung, kam zur Scheck-Übergabe extra in die Wache Süd. Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr sprach sie über die geplante Nutzung des Geldes. Die Wünsche des Feuerwehr-Nachwuchses sind bescheiden: Dicke Winterjacken und ein Monopoly-Spiel in der Feuerwehr-Edition.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein / Feuerwehr

23. Juli 2021 | Hilfe Hochwasser

Foto: F. Klimke

Ab dem 26. Juli werden auch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jena-Winzerla nach Ahrweiler in Nordrhein-Westfalen reisen, um bei der Fluthilfe zu unterstützen.
(Foto: F. Klimke)

8. Februar 2021 | Schnee-Chaos

Seit heute Morgen (8.2.2021) um 10:36 Uhr sind die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jena-Winzerla im Dauereinsatz gegen das Schnee-Chaos in und um Jena. Bisher mussten Rettungswagen freigeschaufelt und -geschleppt, LKWs von Kreuzungen gezogen und der Rettungsdienst beim Tragen von Patienten unterstützt werden. Laut Wetterdienst muss vorerst mit einem Anhalten des Schneefalls gerechnet werden.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein / Feuerwehr