Meldung „Brand Gebäude“

Einsatzort Jena-Winzerla. Gemeldet wurde ein ausgelöster Heim-Rauchmelder mit sichtbarer Rauchentwicklung. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Jena-Winzerla wurden alarmiert. Vor Ort war bereits die Berufsfeuerwehr dabei, die Tür des Hauses zu öffnen. Die Kameradinnen und Kameraden aus Winzerla waren für die Löschwasser-Versorgung zuständig. Die Quelle des Rauchs konnte jedoch im Gebäude nicht festgestellt werden. Das Gebäude wurde gelüftet und dem Eigentümer übergeben. Einsatzende 17:06 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: LF/20: 1/7

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze

Meldung „Ausgelöste BMA“

Einsatzort Jena-Göschwitz. Gemeldet wurde eine ausgelöste Brandmelde-Anlage in einem Industriegebäude. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Jena-Winzerla wurden alarmiert. Auf Anfahrt konnte der Einsatz abgebrochen werden, da die Berufsfeuerwehr vor Ort bereits Entwarnung gegeben hatte. Einsatzende 14:11 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: KLF: 1/5

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze

Meldung „Baum auf Straße“

Einsatzort Ammerbach. Gemeldet wurde ein umgestürzter Baum, der die Straße versperrt. Durch ein Sturmtief waren bereits mehrere Feuerwehren an anderen Einsatzstellen, daher waren die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jena-Winzerla allein vor Ort. Der Baum konnte zersägt und die Straße freigemacht werden. Einsatzende 13:11 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: LF/20: 1/7

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze

Meldung „Ausgelöste BMA“

Einsatzort Jena-Süd. Gemeldet wurde eine ausgelöste Brandmelde-Anlage in einem Industriegebäude. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Jena-Winzerla wurden alarmiert. Auf Anfahrt konnte Winzerla umkehren, da vor Ort ein Fehlalarm festgestellt wurde. Einsatzende 08:10 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: LF/20: 1/5

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze

Meldung „Gebäudebrand Groß“

Einsatzort Jena-Lobeda. Gemeldet wurde Rauch aus einem Keller. Die Berufsfeuerwehr und mehrere Freiwillige Feuerwehren waren vor Ort. Eine starke Rauchentwicklung aus einem Kellerabteil konnte schnell durch die Berufsfeuerwehr gelöscht werden. Rest-Lösch-Arbeiten und die Belüftung der Treppenhäuser wurden durch die Freiwilligen Feuerwehren übernommen. Einsatzende 03:04 Uhr.

Fahrzeuge und Einsatzstärke der FFW Winzerla: LF/20: 1/6

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze